Gaming Mauspads

So manch einer glaubt, Mauspads seien nichts Besonderes. Platziere deine Maus auf eines und ab gehts. Oberflächlich gesehen, scheint es vielleicht so zu sein (Ja, das ist ein Wortspiel). Jedoch steckt tatsächlich eine ganze Menge an Wissenschaft, Technologie und Handwerkskunst hinter einem hochwertigen Gaming-Mauspad.

Als Marktführer in der Gaming-Technologie wissen wir was unsere Mäuse so gut macht. Und dieses Fachwissen nutzen wir, damit wir Oberflächen herstellen, die effektiv und präzise mit unseren Maussensoren interagieren.

OBERFLÄCHEN IN NEUEM GEWAND (ODER NEUER BESCHICHTUNG)

Jedes unserer Razer harten Mauspads wurde mit einer brandneuen Oberflächen-Beschichtung versehen, die genau auf den Sinn und Zweck des Mauspads abgestimmt ist.

 

Zum Beispiel ermöglicht dir die SPEED-Seite des Razer Invicta schnelle Reaktionszeiten bei deinen Mausbewegungen. Hierfür haben wir die Oberfläche mit einer reaktiven Beschichtung versehen, die mehr Licht zum Sensor zurückwirft, damit deine Maus und dein PC schneller und konstanter Daten bearbeiten können.

 

Da das Razer Destructor 2 für maximale Präzision ausgelegt ist, wurden kleinste aber dennoch sichtbare kristalline Körner unter die oberste Schicht des Mauspads eingearbeitet, um mehr Licht zum Maussensor zu reflektieren. Und wir haben sie nicht eben mal so wie Puderzucker darüber gestreut; sogar die Intensität der Kristall-Cluster und ihre Ausrichtung wurden so entworfen, dass das Mauspad letztlich die Präzision aufweist, die wir uns dafür wünschen. Wir arbeiten auf mikroskopischem Niveau, um dir die Leistung zu garantieren, die du für ein verbessertes Gaming-Erlebnis brauchst.

 

Erfahre mehr über das Razer Invicta »
Erfahre mehr über das Razer Destructor 2 »

MAUS UND MAUSPAD GEHÖREN ZUSAMMEN, KALIBRIERT FÜR DEN SIEG

Maus und Mauspad. Wir alle wissen, dass sie zusammen arbeiten, um dir die beste Gaming-Performance zu bieten. Aber die Razer Software-Ingenieure sind noch einen Schritt weiter gegangen, indem sie ein Programm entwickelt haben, das Maus und Mauspad in absoluter Synergie agieren lässt.

 

 

Hiermit stellen wir euch die neue Oberflächen-Kalibrierungsfunktion von Synapse-2.0 vor. Unsere neueste universale Konfigurationssoftware beinhaltet einen Erkennungsalgorithmus, der es Gamern ermöglicht, ihre Razer 4G Gaming-Maus mit ihrem eigenen Mauspad abzustimmen. Dadurch lernt das 4G Dual Sensor System der Maus, die spezifische Oberfläche, also dessen Textur, Farbe und Entfernung vom Sensor. Somit kannst du jetzt sogar noch schneller und noch präziser als bisher beim Zocken reagieren. Wenn du die Maus anhebst oder sie auf der Oberfläche absetzt, erkennt der kalibrierte Sensor die spezifische Oberfläche wieder und bietet dir dadurch konstantes Tracking.

 

Das Beste ist, dass das Abstimmen deiner Maus mit der Oberfläche wirklich ganz einfach geht. Dafür brauchst du nur dein Mauspad aus einer Dropdown-Liste auswählen oder du passt die Maus manuell an die Oberfläche an, indem du sie über die ganze Oberfläche bewegst. Wir aktualisieren ständig unsere Liste, um sicherzustellen, dass möglichst all unsere Razer Oberflächen bereit fürs Kalibrieren sind. Intelligentes Gaming gewinnt immer.

 

Erfahre mehr über das Razer 4G Dual Sensor System »
Erfahre mehr über Synapse 2.0 »

 

 

 

 

 

PRÄZISION DURCH TESTS

Weißt du noch? “Übung macht den Meister!” Ganz in diesem Sinne machen rigorose Tests, die Razer Oberflächen präzise und ideal fürs Gaming. Und die beste Methode sie zu testen, sind unsere eigenen höchst präzisen optischen, Laser- und Dual-Sensor-Mäuse. Dabei testen wir u.a. das Anheben des Maussensors, das Beschleunigen und das präzise Tracking.

 

 

Bei einem dieser Präzisions-Tests wird eine Vier-Schritt-Achsenbewegungs-Maschine eingesetzt, die eingegebene Nutzerbewegungsmuster auf dem Mauspad nachahmt. Dies dient dazu, die Genauigkeit der Muster zu untersuchen. Je mehr die Muster der Mauspads den originalen Benchmarks entsprechen, desto sensibler reagiert der Sensor auf die Oberfläche. Wir setzen auch Roboterarme ein, die die Mäuse entlang der Mauspads bewegen, um sicherzustellen, dass die Texturen unseren strikten Gleit- und Kontroll-Anforderungen entsprechen.

 

 

SPIELE AUF DEINE ART


Von Anfang an haben wir mehr als bloß Oberflächen entworfen, auf denen Gaming-Mäuse besser gleiten. Jedes Gaming-Hardware-Unternehmen kann das. Wir haben an weit mehr gedacht und haben Hardware geschaffen, die spezifischen Play-Styles entspricht. Nachdem wir intensiv die Leistung von zahllosen Pro-Gamern erforscht und studiert hatten, war uns klar, dass es im Grunde nur zwei Spielstile auf Mauspads gibt. Ein Gamer benötigt entweder die absolute Kontrolle oder erhöhte Geschwindigkeit bei seinen Mausbewegungen, und eine Mausoberfläche sollte so gut wie möglich in einem der beiden Aspekte sein.

 

 

Speed-Oberflächen

 

Razer Mauspads vom Typ Speed sind unglaublich glatt und flach, es fühlt sich so an, als rutschte deine Maus schnell und ohne Widerstand über die ganze Oberfläche hinweg. Speed-Mauspads sind ideal für Gamer, die ihre Ziele schneller und effizienter treffen müssen.

 

Ansicht aller Speed-Mauspads »

 

Control-Oberflächen

 

Razer Mauspads vom Typ Control haben raue Oberflächen, um dir das Gefühl von Widerstand bei deinen Bewegungen zu vermitteln. Das ist wichtig, da die Reibung auf der texturierten Oberfläche die Energie ausgleicht, die du beim Bewegen der Maus ausübst. Somit werden auch kleinste Bewegungen präzise ausgeführt. Control-Mauspads passen zu Gamern, die absolute Präzision einfordern, um Ziele punktgenau zu treffen.

 

Ansicht aller Control-Mauspads »

 

GROSS (ODER KLEIN) IST UNWICHTIG, WIE DU ES BENUTZT, DARAUF KOMMT ES AN

Es gibt einen Grund, warum wir Mauspads in allen Größen herstellen, denn jeder von uns hat sein eigenes Gaming-Setup und Platzangebot. Manche Gamer spielen auf riesigen, nicht enden wollenden Schreibtischen, andere hingegen müssen sich eine kleine Ecke auf dem Couchtisch mit allem nur erdenklichen Kram teilen.

 

 

Unsere Palette an Razer Goliathus Mauspads zeigt, wie wir den Bedürfnissen jedes Gamers entgegenkommen. Es gibt vier Größen, von klein, um es passend für deine Tasche zusammenzurollen, bis zu Extended, das auch deine Gaming-Tastatur nicht verrutschen lässt.

 

Ein weiterer Grund, warum Gamer größere Gaming-Oberflächen brauchen könnten, hängt davon ab, ob sie Low- oder High-Sense-Gamer sind. Low-Sense-Gamer brauchen üblicherweise mehr Platz für ihre weiten Wischbewegungen, um den Cursor im Spiel über den Bildschirm zu bewegen. High-Sense-Gamern genügen kleinste Bewegungen, um mit dem Cursor die gleiche Distanz am Bildschirm zurückzulegen und benötigen deshalb kein so großes Mauspad.

 

Ansicht der Razer Goliathus Mousepads »

 

 

UNSERE BISHER DÜNNSTE OBERFLÄCHE

Die meisten unserer Oberflächen sind so dünn, dass sie fast reibungslos in die Tischoberfläche übergehen. Dünne Mauspads erlauben dir somit unterbrechungsfreies Mausen, selbst wenn die Maus einmal vom Mauspad abkommt. Durch den geringen Höhenunterschied zwischen Pad und Schreibtisch ist auch die Belastung für das Handgelenk geringer.

 

 

Das Razer Manticor ist buchstäblich eine hauchdünne Aluminiumplatte,eine Oberfläche mit schön abgerundeten Ecken, die nicht bloß gut funktioniert, sondern auch super aussieht. Zusätzlich haben wir unsere Fertigungsmethoden für einige Mauspads verfeinert, die normalerweise aus drei Schichten bestehen, wie zum Beispiel das auf Silikon basierende Razer Megasoma 2. Wir haben die mittlere, dämpfende Schicht mit der obersten verbunden, um das Pad dünner aber nicht weniger komfortabel zu machen. Aber das Bemerkenswerteste ist, dass die Razer Ingenieure mikroskopisch dünne Beschichtungen und Texturen entwickelt haben, die auf die bereits extrem glatten Oberflächen aufgetragen wurden, ohne dabei auf den hohen Grad an Präzision zu verzichten.

 

Ansicht des Razer Manticor »
Ansicht des Razer Megasoma 2 »

 

Manticor

 

Megasoma 2

FELSENFEST.

Wir alle wissen, wie hektisch Gaming sein kann. Wenn dir unglücklicherweise bei einem heißen Gefecht die Oberfläche unter deiner Maus verrutscht, kann das schon über Sieg oder Niederlage entscheiden. 

 

 

Die meisten unserer Mauspads wie das Razer Goliathus und das Razer Destructor 2 verwenden eine rutschfeste Gummiunterseite, die die Oberfläche fixiert. Für das Razer Invicta haben wir eine individuelle Aluminiumplatte entwickelt, die nicht nur die doppelseitige Oberfläche hält, sondern auch doppelt sicherstellt, dass das Mauspad bei hitzigen Gaming-Sessions felsenfest an seinem Platz bleibt. Das Razer Sphex verwendet eine spezielle haftende Unterseite, die sich für jede Oberfläche eignet. Egal für welches Razer Mauspad du dich entscheidest, du kannst dir sicher sein, es wird felsenfest bleiben, egal wie hektisch deine Bewegungen auch sein mögen.

 

Ansicht des Razer Sphex »

 

RAZER OBERFLÄCHEN BIETEN EIN LEVEL AN KOMFORT, DEN DU SONST NUR VON EINEM SPITZEN-LAUFSCHUH ERWARTEN WÜRDEST - NICHT VON EINEM MAUSPAD

 

Neben der Präzision bietet dir eine Razer Oberfläche vor allem Komfort. Ein weiterer wichtiger Grund, sie jeder anderen Marke vorzuziehen. Wenn du stundenlang am Zocken bist, kommt es darauf an, dich in der 15. Stunde genauso wohl zu fühlen wie in der ersten.

 

 

 

Wir testen unsere große Palette an Materialien mit unzähligen Händen unterschiedlicher Form und Größe. Diese reichen von Aluminium aus der Luftfahrt bis hin zu Silikon-Verbundwerkstoffen und Textilien und dienen dazu, nicht nur die beste Leistung aus deiner Maus herauszukitzeln, sondern dir dieses Wonnegefühl unter deiner Hand zu verleihen. Die texturierte oberste Schicht von Mauspads wie dem Razer Megasoma 2 bietet dir verbesserte Ergonomie und Dämpfung, wie bei der Innensohle eines guten Laufschuhs.

 

 

 

 

 

 

 

Manche Gamer mögen das Gefühl des glatten Razer Manticor unter ihrer Handfläche, andere wiederum bevorzugen den dämpfenden Effekt des weichen Razer Goliathus. Einige Gamer wählen harte Mauspads wegen ihrer unverwüstlichen Lebensdauer, wohingegen andere weiche Mauspads mögen, weil sie zusammengerollt ideal für unterwegs sind. Und hybride Mauspads bieten dir sowohl harte als auch weiche Eigenschaften.

 

Aber das Allerbeste ist, dass DU selbst aus unserer Palette an Mauspads das richtige für dich auswählen kannst.

 

WÄHLE DEIN MAUSPAD

 

Ansicht der harten Mauspads »
Ansicht der weichen Mauspads »
Ansicht der Hybrid-Mauspads »

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Razer Inc. All rights reserved.

ERHALTE HEUTE 10€ RABATT

Registriere dich für unseren Newsletter und erhalte 10€ Rabatt auf deinen nächsten Kauf bei RazerStore.com.

Durch die Registrierung stimmst du zu, den Newsletter von Razer zu erhalten. Schau dir unsere Datenschutzrichtlinie an. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

HEY, EINE SACHE NOCH

Registriere dich für unseren Newsletter und erhalte 10€ Rabatt auf deinen nächsten Kauf bei RazerStore.com.

Durch die Registrierung stimmst du zu, den Newsletter von Razer zu erhalten. Schau dir unsere Datenschutzrichtlinie an. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

HEY! EINE SACHE NOCH

Hast du dir schon die heutigen exklusiven und zeitlich begrenzten Angebote auf RazerStore.com angesehen?

WELCOME TO RAZERSTORE.COM. HERE'S YOUR US$10 OFF.

Use code at checkout:

[-CODE-]

Offer is valid with a minimum purchase of US$99. Expires on .